3-Komponenten-Tastatur für den Bereich Weiße Ware

Ausgangspunkt

Früher gab es bedruckte Tasten, die bei Scheuern die Symbole verloren - Dichtungen waren neben Stahlfedern getrennt notwendig

Herausforderung

Umsetzung im 3-K-Verfahren, um Kosten für Federn einzusparen und die Symbole gegen Scheuern zu sichern

Lösung

3-K-Prozesstechnik im Spritzgiesssen mit den drei unterschiedlichen Komponenten aus PMMA für die Lichtleitfunktion, ABS weiß und ABS eingefärbt für die Symbole -in Kombination mit dem Tastaturgehäuse dann noch Funktion als Schwallwasserdichtung über Labyrinthdichtungsgeometrie

Vorteile

Da erheblich kostensparend zu bisherigen Ausführungen, Wettbewerb gegen Fernost gewonnen - fertiges Teil aus der Maschine in Kombination mit dem Gehäuse zur Abdeckung diverser Funktionen
<zurück