Käseform in rechteckiger Ausführung

Ausgangspunkt

Käseform für die vollautomatische Verarbeitung von Rohware im Baukastensystem für unterschiedliche Prozessverarbeitung

Herausforderung

Belüftungsnotwendigkeit der vergleichsweise großen Masse der Rohware über diverse Schieber im Spritzwerkzeug- Einsatzwechselsystem je nach Produktionsprozess

Lösung

Abbildung der (Anzahl!) Reifelöcher im Spritzprozess ohne weitere Verarbeitung - Einsaztwechselsystem im selben Werkzeug zur Kosteneinsparung und Flexibilisierung in der Fertigung

Vorteile

erheblich kostensparend gegenüber getrennten Ausführungen durch Wechseleinsätze - fertiges Teil aus der Maschine ohne notwendige weitere Verarbeitungsschritte
<zurück