Gehäuse für medizintechnische Anwendung/ Messungen im Laborbereich

Ausgangspunkt

Neu aufgelegte Designserie von Gehäusen im Laborbereich

Herausforderung

maximaler Anspruch an die chemische und mechanische Belastung - Hausfarben des Kunden bei Einsatz von Spezialmaterialien - kleine Losgrößen bei maximaler Genauigkeit

Lösung

Kluger Einsatz von Spezialmaterial, eigene Mischung - Baugruppenmontage für die Anlieferung ans Band des Kunden - Einsatzwechselmöglichkeit zur Umsetzung verschiedener Ausführungen der Geräte aus einem Werkzeug

Vorteil

Flexible Fertigung kleinster Losgrößen trotz mehrstufiger Wertschöpfung
<zurück